SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

SEACON digital 2020

software engineering + architecture conference

Online - Konferenz

Sessiondetails

Vortrag: Fr 2.1
Datum: Fr, 18.09.2020
Uhrzeit: 10:15 - 10:55
cart

Von Legacy zu Cloud Native, ohne Kubernetes - Microservice-Architekturen on-premise betreiben

Uhrzeit: 10:15 - 10:55
Vortrag: Fr 2.1

 

In vielen größeren Unternehmen existiert noch jede Menge Software, die eher monolithisch aufgebaut ist. Diese wird häufig in Applikations-Servern auf dedizierten virtuellen Maschinen von einem eher klassisch aufgestellten und organisatorisch separierten IT-Betrieb betrieben. In Fachzeitschriften, Online-Artikeln und Konferenzen wird vorgeführt, wie einfach es doch ist, einen Hello-World Spring Boot Microservice mit mehreren Instanzen auf Kubernetes zu deployen. Doch zurück im Unternehmen wird klar: Kubernetes einzuführen wird schwierig bis unmöglich! In diesem Artikel wird die sich kontinuierlich entwickelnde (evolving) Architektur einer Anwendungslandschaft hin zu Cloud Native betrachtet und dabei Werkzeuge für die schrittweise Anpassung der on-premise Infrastruktur vorgestellt, ganz ohne Kubernetes.

Zielpublikum: Architekten, Entwickler, Manager, Entscheider, Projektleiter, Operations, DevOpser
Voraussetzungen: Grundkenntnisse Microservice Architekturen bzw. Cloud-Infrastrukturen
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten