SIGS DATACOM Fachinformationen für IT-Professionals

SEACON 2019

software engineering + architecture

Hyperion Hotel, Hamburg: 23.-24. Mai 2019

Sessiondetails

Vortrag: Fr 4.2
Datum: Fr, 24.05.2019
Uhrzeit: 14:40 - 15:25
cart

Agile Transformation braucht agiles Mindset. Agiles Mindset braucht agile Transformation. Henne-Ei?

Uhrzeit: 14:40 - 15:25
Vortrag: Fr 4.2

 

Zweifellos brauchen wir Prozesse, Methoden und Tools, um Agilität in Projekte und Unternehmen zu integrieren. Hierüber wurde inzwischen viel geschrieben – wir haben umfassende Dokumentation zu Agilität an sich und den verschiedenen agilen Methoden.
Es ist nun an der Zeit, sich um die linke Seite im agilen Manifest zu kümmern: Individuen und Interaktionen, echte Zusammenarbeit und das Reagieren von Veränderungen.
All das hängt nicht primär an den Prozessen – sondern liegt in den Menschen, die im konkreten Projekt oder Unternehmen arbeiten.
Agilität einzuführen bedeutet Wandel, meist großen Wandel, manchmal sogar eine Revolution. Dabei ist es wichtig, dass auch wir als Menschen uns als im Wandel begreifen. Wenn wir nämlich unser 'altes' Mindset behalten, werden wir nie über das 'Doing Agile' hinauskommen. Und das ist nicht nur schade, weil damit die Potentiale der Agilität auf der Strecke bleiben, sondern vor allem auch das eigene Potential.


Zielpublikum: Alle, die nicht nur agile Projekte mit den Händen tun wollen, sondern Agilität mit Hirn, Herz und Hand leben möchten.
Voraussetzungen: Grundwissen zu Agilität und Scrum.
Eigene Erfahrung in agilen Projekten ist von Vorteil.
Schwierigkeitsgrad: Mittel